Ein Ex-Girl auf Solo-Pfaden

Nach nur zwei Alben verliess Christopher Owens letzten Sommer seine Band Girls, die er zusammen mit dem Bassisten Chet «JR White» gegründet hatte.

Der Sänger, Songschreiber und Gitarrist Christopher Owens aus San Francisco  weicht auf seiner Debut-Solo-CD «Lysandre» musikalisch nicht weit ab vom Zitat-Pop seiner früheren Band. Das Hauptgewicht liegt beim manchmal beschwingten, manchmal melancholischen Folk-Rock.

Erzählt wird die Geschichte einer kurzen, aber heftigen Affäre mit einer Französin, die er beim Konzert der Girls an einem Festival in Frankreich getroffen hat.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld