Ein Meilenstein aus den 70er Jahren: «Rumours» von Fleetwood Mac

Als das Album 1977 erschien, verkörperte  es all das, was damals der angesagte Punk verabscheute: es war aufwendig produziert und klang nach kalifornischem Mainstream.

Inzwischen hat auch der musikalische Underground die Platte schätzen gelernt. Wie Bands von heute den Fleetwood Mac Klassiker interpretieren lässt sich anhand von «Rumours Revisited» einer dem englischen Musikheft Mojo beigelegten CD -  nachprüfen.

Gespielte Musik