Hot Chip an allen Fronten

2008 war ein aktives und erfolgreiches Jahr für die englischen Electro-Popper Hot Chip. Ihr Album «Made In The Dark» stand hoch oben in den Jahrescharts diverser Musikzeitschriften. Der Track «Ready for the floor» wurde nominiert für einen Grammy in der Kategorie «Best dance recording». 

Neben diversen Remix-Tätigkeiten nahm die Band aus London ein Duett mit Robert Wyatt auf und kooperierte mit Peter Gabriel im Vampire Weekend-Cover «Cape Cod Kwassa Kwassa». Sänger Alexis Taylor veröffentlichte sein erstes Solo-Album, Keyboarder Joe  Goddard produzierte einen Dance-Hit von Little Boots.

Gespielte Musik