James Johnston - verwurzelt in Blues und Gospel

James Johnston ist Sänger und Gitarrist der Indie-Rock-Band Gallon Drunk, spielte bei Nick Cave&The Bad Seeds und ist aktuelles Mitglied der PJ Harvey-Band. Mit 50 hat er nun sein erstes, in Gospel und Blues verwurzeltes Solo-Album «The Starless Room» veröffentlicht.

Bildlegende: PD

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld