Kühlende Beats für den heissen Sommer: das neue Album von Emika

Ihre Eltern kommen aus Tschechien, ihre Teenagerjahre verbrachte sie in Bristol, seit 2006 lebt Emika in Berlin.

Emika nach ihrer Show in Brüssel.
Bildlegende: Emika nach ihrer Show in Brüssel. Karen Vandenberghe

Anderthalb Jahre nach ihrem Debut veröffentlicht die klassisch ausgebildete Pianistin Emika ihre zweite CD «Dva». Sie taumelt zwischen Melancholie und Euphorie, zwischen Post Dubstep und Pop, kratzt mal an House, mal an Techno. Sanfte Klaviermelodien und nymphenartiger Gesang bereichern die tiefen Beats.

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Urs Musfeld