Lusts - hymnischer Indie-Pop mit viel Energie

Ihr Sound erinnert an die frühen 80er-Jahre. Post Punk und New Wave heissen die Zutaten für den melodiösen Indie-Pop der Lusts.

Cover des Albums «Illuminations»
Bildlegende: Indie-Nostalgie trifft modernen Neo-psychelic-Sound: «Illuminations» von Lusts ZVG

Das Brüderpaar aus Leicester findet auf seinem Debut-Album «Illuminations» den richtigen Weg zwischen dem Schwelgen in der Vergangenheit und der Verlinkung in die Jetztzeit.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld