Sounds!-Platte der Woche: «Black Music» von Dark Horses

Dark Horses aus Brighton haben sich den langsamen, hypnotischen, psychedelischen Klängen verschrieben. Geprägt wird der Sound von der verführerisch-melancholischen Stimme der Sängerin Lisa Elle.

Sängerin Lisa Elle steht bei der Band Dark Horses im Zentrum.
Bildlegende: Sängerin Lisa Elle steht bei der Band Dark Horses im Zentrum.

Der Albumtitel zielt ein eine falsche Richtung. Nicht Soul oder Funk sind auf dem Debut-Album «Black Music» die musikalischen Leitplanken, sondern düstere Klänge zwischen Shoegaze, Psychedelia, Elektro und Krautrock.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld