«The world is falling apart. So let's make people dance!»

Sie müsse einfach auf Tour gehen, obwohl sie ihre 8 Musiker weder in den Van reinbringt noch bezahlen kann: Kanadas Meghan Remy alias U.S. Girls brachte die aufrüttelnden Anklageschrift «In A Poem Unlimited» im ironischen und jazz-funkigen Pop-Gewand in die Schweiz. Sounds traf sie zum Interview.

«Es braucht Kraft, das geldgetriebene System zu hinterfragen. Ich mache das Rennen um 'immer mehr' nicht mit.» Meghan Remy vor der Roten Fabrik, Zürich
Bildlegende: «Es braucht Kraft, das geldgetriebene System zu hinterfragen. Ich mache das Rennen um 'immer mehr' nicht mit.» Meghan Remy vor der Roten Fabrik, Zürich Noëlle Guidon

Die neuen «Sounds!» Top 5 vom 10.05.2018

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer