Verschachtelter Dream Pop aus Brighton: Fear Of Men

Nach diversen Singles veröffentlichen Fear Of Men ihre Debut-CD «Loom».

Fear Of Men
Bildlegende: Fear Of Men PD

Zu den musikalischen Einflüssen des Quartetts um die Sängerin und Songschreiberin Jessica Weiss zählen neben Dream Pop Gitarren-Pop-Bands wie The Smiths, The Sundays oder The Chills. Verlust, Angst und Sexualität sind die zentralen Themen. Ein gleichermassen mysteriöses und erfrischendes Werk.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld