Vorschau auf das B-Sides Festival

Schon zum 9.Mal lockt das B-Sides-Festival auf dem Sonnenberg in Kriens vom 12.-14. Juni mit einem spannenden Streifzug durch verschiedenste Genres und präsentiert internationale und nationale Entdeckungen. 

B-Sides
Bildlegende: B-Sides Festival auf dem Sonnenberg in Kriens. Silvio Zeder

Als exklusiven Headliner konnte der kanadische Elektro-Musiker Caribou gewonnen werden, einen Tag vor seinem Auftritt am Sonar Festival in Barcelona. Zu den weiteren Acts gehören u.a. Portugal.The Man, Damien Jurado, Suuns, Fenster, Pink Moutaintops, Fucked Up, Skip&Die. Die Schweiz wird u.a. vertreten durch Buvette, Waving Hands oder El Ritschi.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier, Redaktion: Urs Musfeld