Bleibt Felix Jaehn an der Spitze?

Ellie Goulding musste letzte Woche ihren Spitzenplatz räumen. Der deutsche DJ Felix Jaehn übernahm Platz 1 der Schweizer Singlecharts mit seinem Remix von „Cheerleader".

Felix Jaehn.
Bildlegende: Felix Jaehn. PD

Im Alter von 5 Jahren nahm Jaehn Geigenunterricht. Nun erobert er weltweit die Charts. Was für ihn der Unterschied ist zwischen Remixes und eigenen Songs, verrät er unter anderem im Interview. Ausserdem erfahrt ihr, ob Felix Jaehn seinen Platz 1 verteidigen kann.