Sophie Hunger bedankt sich beim Instrumentenbauer mit einem Gig.

Die Schweizer Musikerin füllt die Konzerthallen in ganz Europa. Diesen Freitag spielt sie mit Band vor 36 Leuten im Atelier des Aargauer Instrumentenbauers Thomas Inderbinen. Das intime Konzert ist ein ganz persönliches Dankschön von Sophie Hunger.

Alexis Anérilles mit dem Flügelhorn von Inderbinen
Bildlegende: Alexis Anérilles mit dem Flügelhorn von Inderbinen Thomas Inderbinen

Thomas Inderbinen erzählt bei Judith Wernli, weshalb er Sophie Hungers Flügelhornspieler Alexis Anérilles eines seiner begehrten Flügelhörner geschenkt hat. Heute Abend bei SRF 3 Punkt CH.

Gespielte Musik

Autor/in: Judith Wernli, Moderation: Judith Wernli, Redaktion: Judith Wernli