Tannenschössling-Glace mit Himbeeren

Dessert von Maja Gisler

Dessertbecher.

Bildlegende: Tannenschössling-Glace mit Himbeeren: Dessert von Maja Gisler. SRF

Zutaten

  • 2 dl Tannenschösslingmelasse

TIPP: als Ersatz kann auch Tannenschösslinghonig oder Birnel (Birnendicksaft) verwendet werden.

  • 3 Eigelb
  • 2 Eier
  • 5 dl Rahm
  • frische Himbeeren (oder gefrorene, aufgetaut und leicht erhitzt)
  1. Für die Glace die Melasse, Eigelbe und Eier in eine Schüssel geben und im heissen Wasserbad leicht anwärmen, dann mit dem Schwingbesen solange schlagen, bis die Masse erkaltet ist.
  2. Den Rahm steif schlagen und vorsichtig unter die Masse ziehen.
  3. Die Masse entweder in der Glacemaschine oder in einer Terrinenform im Tiefkühler gefrieren lassen.
  4. Glace zusammen mit den Himbeeren servieren.