Zum Inhalt springen

Rezepte Landfrauenküche 2014 Wochenrezept 7: Spinatgnocchi-Gratin

Wochenrezept von Tanja Bisacca

Spinatgnocchi in der Pfanne.
Legende: Spinatgnocchi-Gratin. SRF

Zutaten

Tomatensauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 20 g Butter
  • 2 Dosen Pelati-Tomaten (800 g)
  • 2 EL Tomatenpüree
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Gnocchi

  • 800 g frischer oder 500 g tiefgekühlter, aufgetauter Blattspinat
  • 20 g Butter
  • 150 g Naturquark oder Ricotta
  • 3 Eier
  • 1 Eigelb
  • 100 g Mehl
  • 50 g Griess
  • 50 g geriebener Sbrinz oder Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zum Überbacken

  • 80 g geriebener Sbrinz oder Parmesan

Zubereitung

Zuerst die Tomatensauce zubereiten: Zwiebel, Knoblauch und Peterli fein hacken. Alles in Butter anbraten und dann die Pelati und das Tomatenpüree hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles etwa 30 Minuten kochen lassen.

Frischen Spinat waschen und in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abkühlen und ausdrücken. Tiefgekühlten Spinat auftauen lassen. Die Butter schmelzen und den Spinat 5 Minuten dünsten. Abkühlen lassen und nochmals ausdrücken, dann grob hacken.

Den Quark oder Ricotta unter den Spinat mischen, dann die Eier und das Eigelb, das Mehl, den Griess sowie den Käse beigeben. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.

Aus der Masse mit zwei Löffeln Klösse formen und in das leicht siedende Wasser geben, etwa 10 Minuten kochen lassen.

Die Tomatensauce in eine Gratinform geben und die Gnocchi daraufsetzen. Mit dem Käse bestreuen.

Die Gnocchi in den auf 220 Grad vorgeheizten Ofen geben und für 15 bis 20 Minuten überbacken.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.