Baschis Dessertträumli

Dessert von Rolf Röllin – Obwaldner Lebkuchen, Moscato Zabaglione, frischer Fruchtsalat

Dessertteller.

Bildlegende: Baschis Dessertträumli (OW Lebkuchen, Moscato Zabaglione, frischer Fruchtsalat). SRF/Ueli Christoffel

für 4 Personen

Obwaldner Lebkuchen

  • 4 EL Birnenhonig / Birnel
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Träsch
  • 3 EL Lebkuchengewürz
  • 3 dl Halbrahm
  • 3 dl Milch
  • 2 TL Natron
  • 300 g Ruchmehl
  • ev. 1 dl Schlagrahm für die Garnitur

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Springform von 24-26 cm Durchmesser gut mit Butter ausreiben oder mit Backreinpapier auslegen.

Birnenhonig / Birnel, Salz, Zucker, Träsch, Lebkuchengewürz, Rahm, Milch und Natron in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer / Küchenmaschine gut rühren. Mehl beigeben und gut mischen. Der Teig sollte dickflüssig sein, wenn nötig etwas mehr Mehl beigeben.

In die vorbereitete Springform giessen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 180 Grad 50 Minuten backen.

Moscato Zabaione (kann erst kurz vor dem Servieren zubereitet werden)

  • 4 frische Eigelbe
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1 ½ dl Moscato d`Asti

Die Eigelbe, Zucker und Moscato in eine Wasserbad-Schüssel geben. Im handwarmen Wasserbad mit dem Handmixer / Schwingbesen rühren, bis die Masse voluminöser, heller und crèmeartig, d.h. sich Rührspuren zeigen (Vorsicht: Wasser darf nicht zu heiss sein, sonst stockt das Eigelb). Weiterrühren, bis die Masse heller ist. 1 ½ dl Moscato d’Asti dazu giessen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und kurz weiterrühren, sofort servieren

Fruchtsalat

  • 3 Erdbeeren
  • 1 Kiwi, geschält, halbiert, in Scheiben geschnitten
  • ½ Orange, filetiert, d.h. ausgelöste Schnitze
  • ½ Papaya, geschält, halbiert, entkernt, in Würfel geschnitten
  • Granatapfel, ausgelöste Kernen
  • 1 Limone, ausgepresster Saft

Gerüstete Früchte in eine Schüssel geben, mischen und mit Limonen-Saft beträufeln.

Servieren

Lebkuchen in Stücke schneiden und je ein Stück auf einem Dessertteller anrichten, ev. einen Tupf Schlagrahm dazu dressieren. Früchte in einer Schale anrichten und dazu stellen. Zabaione in einem Glas anrichten und ebenfalls dazustellen.

Sendung zu diesem Artikel