«Hüttengeschichten Spezial»: Gelmerhütte 2014

Der Hüttenwart Peter Schläppi führt Nik entlang des Gelmersees zur Hütte. Vor drei Jahren übernahm er von seinen Eltern das Amt als Hüttenwart.

Video «Route 2: Gelmerhütte BE» abspielen

Route 2: Gelmerhütte BE

0:17 min, aus SRF bi de Lüt vom 11.10.2014

Nik und Hüttenwart Peter Schläppi.

Bildlegende: Nik und Hüttenwart Peter Schläppi. SRF/Marcus Gyger

Auf dem Weg zur Gelmerhütte im Berner Oberland fährt Nik Hartmann mit der steilsten Standseilbahn Europas. Der Hüttenwart Peter Schläppi führt Nik entlang des Gelmersees zur Hütte.

Vor drei Jahren übernahm er von seinen Eltern das Amt als Hüttenwart. Seine Frau und die Kinder blieben im Tal. Als Hüttenwart, Familienvater von drei Kindern und als Bergführer muss er vieles unter einen Hut bringen. Wie schafft er das?

Ausstrahlung

«Hüttengeschichten Spezial – Herbstwandern mit Nik Hartmann»: Am Samstag, 11. Oktober 2014, 20.10 Uhr, SRF 1.

Wanderung

Sommeranstieg: Start ist die Talstation der Gelmerbahn (Handegg – Gelmersee). Achtung: Betriebszeiten beachten und Reservation empfohlen. Fahrzeit: 10 Minuten, dann Wanderung von der Bergstation am Ufer des Gelmersees entlang bis zur Hütte.

Bergwanderung T2, Dauer: ca. 2 Stunden, 500 Höhenmeter.

Weiterführende Links