Philipp Fankhausers neuster Streich heisst «Home»

Philipp Fankhausers Karriere hat vor bald 30 Jahren mit der Gründung der «Checkerboard Blues Band» begonnen. 2014 veröffentlicht er mit «Home» sein neues Soloalbum.

Porträt von Philipp Fankhauser mit dem Gitarrenkasten in der Hand.
Bildlegende: Philipp Fankhauser: seit bald 30 Jahren im Geschäft. ZVG/Ernst Wirz

Kaum zu glauben, dass Philipp Fankhausers letztes und sehr erfolgreiches Studioalbum schon 2010 erschienen ist. Es muss damit zu tun haben, dass der Mann in den letzten Jahren omnipräsent war: Er spielt pro Jahr Dutzende von Konzerten. Aber auch als Juror in der SRF-Sendung «The Voice of Switzerland» hat er sich charmant bemerkbar gemacht.

Nun ist wieder seine eigene Musik am Zug: 14 neue Songs vereint das neue Album «Home». Es zeigt einen Philipp Fankhauser in Höchstform. Bereits ist er wieder auf Tour und feiert dabei mit Platz 2 bei den Alben den höchsten Hitparadeneinstieg seiner Karriere.

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Dano Tamásy