Das stolze Segelschiff "Bounty" verbrennt: Vor 223 Jahren

Die Bounty war ein dreimastiges Segelschiff der britischen Admiralität. Es brach auf, um Stecklinge des Brotfruchtbaums von Tahiti zu den Antillen zu bringen doch es kommt anders.

Am 23. Januar 1790, heute vor 223 Jahren, verbrennen Meuterer das Schiff.

Beiträge

  • Bounty wird verbrannt

    Meuterei auf der Bounty

Moderation: Thomas Kropf