Heute vor 110 Jahren: «Erfindung» des Riesenslaloms

Heute vor 110 Jahren, am 19. März 1905, fand der erste Slalom des alpinen Skisports statt: In Niederösterreich auf dem Berg Muckenkogel. Man fuhr zum ersten Mal um Stangen, also eigentlich Tore. Deswegen hiess das Rennen nicht Slalom oder Riesenslalom, sondern «Torlauf».

Er erfand den Slalomlauf: Mathias Starsky
Bildlegende: Mathias Starsky, «Erfinder» des Slalomlaufs

Autor/in: Thomas Mathys