Heute vor 141 Jahren: Marienerscheinungen von Marpingen

Lourdes und Fatima sind Wahlfahrts-Orte: Dorthin pilgern jedes Jahr Hunderttausende von gläubigen Katholiken, um der Marienerscheinungen zu gedenken. Aber nicht alle Erscheinungen sind von der Kirche anerkannt. So auch nicht jene im deutschen Marpingen, vor 141 Jahren.

Umstrittene Marienerscheinung: Marpingen, Saarland.
Bildlegende: Umstrittene Marienerscheinung: Marpingen, Saarland. zvg

Autor/in: Dominik Rolli