Heute vor 379 Jahren: Burchardi-Flut im Wattenmeer

Es war jene Nacht, die auf der Insel «Strand» im nordfriesischen Wattenmeer vielen Bewohnern den Tod brachte: Mit einer ungeheuerlichen Gewalt zerstörte am 11. Oktober 1634 die sogenannte Burchardi-Flut das Gebiet. Teile der Insel versanken für immer im Meer.

Kupferstich von der Burchardi-Flut.
Bildlegende: Kupferstich von der Burchardi-Flut. zvg

Autor/in: Jonathan Fisch