Heute vor 57 Jahren: Russen schicken Hündin mit Rakete ins All

Sie ist das erste Lebewesen im All - die Hündin Laika. An Bord der Sputnik 2 wird sie am 3. November 1957 - heute vor 57 Jahren - auf eine Reise geschickt, von der sie nicht zurückkehren sollte.

Hündin Laika.
Bildlegende: Hündin Laika. zvg

Autor/in: Afra Gallati