Heute vor 68 Jahren: Beginn des Koreakrieges

Der Koreakrieg gehört neben dem Vietnamkrieg zu den blutigsten Auseinandersetzungen des Kalten Krieges. Er hinterliess ein geografisch, politisch, wirtschaftlich und sozial gespaltenes Land. Begonnen haben die Kriegshandlungen am 25. Juni 1950.

Am 25. Juni 1950 begannen die Kriegshandlungen in Korea. Die Demokratische Volksrepublik Korea kämpfte mit ihrem Verbündeten China gegen die Republik Korea, die von Truppen der Vereinten Nationen, unter der Leitung der USA, unterstützt wurde.
Bildlegende: Am 25. Juni 1950 begannen die Kriegshandlungen in Korea. Die Demokratische Volksrepublik Korea kämpfte mit ihrem Verbündeten China gegen die Republik Korea, die von Truppen der Vereinten Nationen, unter der Leitung der USA, unterstützt wurde. Keystone

Redaktion: Ueli Zindel