Der unmoralische Nikolaus

Als 1952 der Weihnachtssong «I saw Mommy kissing Santa Claus» erschien, fand das Erzbistum Boston die Verbindung von Sex und Weihnachten alles andere als lustig. Ausserdem fürchtete man um den Ruf des heiligen Nikolaus. In einigen Städten der USA wurde das Lied sogar verboten.

Nikolaus küsst junge Frau auf Plattencover.
Bildlegende: «I Saw Mommy Kissing Santa Claus» (Jimmy Boyds / 1952) Columbia

 Dabei gingen die Produzenten clever vor und liessen den Titel vom damals 13-jährigen Jimmy Boyd singen. So klingt es doch gleich viel unschuldiger, wenn sich ein kleiner Junge darüber wundert, wie seine Mutter den Nikolaus küsst. Der amtierende Bischof Richard Cushing musste aber zuerst von der Unschuld des Liedes überzeugt werden. Nachdem ihm erklärt wurde, dass es sich bei den Küssenden um ein Ehepaar handelt, nahm er seine Einwände zurück.

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser