Georg Clooneys singende Tante

Rosemary Clooney zählt zu den beliebtesten amerikanischen Interpretinnen der 1950er-Jahre. Sowohl ihre Schwester als auch ihr Bruder und dessen Sohn Georg Clooney gingen in die Geschichte des Musik- oder Showgeschäfts ein. Kürzliche wäre Rosemary 90 Jahre alt geworden.

Portrait von Rosemary Clooney.
Bildlegende: Rosemary Clooney arbeitete mit dem Label Concord Jazz zusammen, dem sie bis zu ihrem Tod treu blieb. Keystone

Anfangs sangen die Clooney-Schwestern als Duo, das 1945 einen der beliebten Radio-Talentwettbewerbe in Cincinnati gewann. Anfang der 1950er-Jahre begann Rosemary ihre Karriere als Solistin.

Den ersten Erfolg hatte sie jedoch im Duett mit Guy Mitchell mit dem Titel «Youre Just In Love». Später fokussierte sich Rosemary Clooney mehr auf das Jazz-Repertoire.

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser