«I dit it my Way»

Er tat es auf seine Art und Weise – «My way» eben. Dies so erfolgreich, dass Frank Sinatra für viele als der grösste amerikanische Entertainer aller Zeiten gilt. Auch für «Time to Swing»-Redaktor Jürg Moser, der extra für diese Sendung das allererste Sinatra-Tondokument von 1935 ausfindig machte.

Frank Sinatra - Die Stimme Amerikas
Bildlegende: Frank Sinatra - Die Stimme Amerikas DJ Pesa

In Erinnerung an Frank Sinatra, der am 20. Mai 1998 verstarb, präsentiert Moser ausserdem einige der zahrleichen Evergreens des Ausnahmekünstlers wie «Strangers in the Night», «Blue Skies», «Night and Day» und natürlich «My Way».

Gespielte Musik

Autor/in: daue, Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser