Zum 100. Geburtstag von Howard McGhee

Am 6. März würde der amerikanische Jazztrompeter McGhee 100 Jahre alt. Er zählt zu den «grossen Tragischen» des Jazz. Zudem wird er als bedeutendes Bindeglied zwischen Swing und Bebop betrachtet.

Howard McGhee spielt Trompete, schwarzweiss-Aufnahme.
Bildlegende: Howard McGhee in New York, 1976. wikipedia

Zum 100. Geburtstag von Howard McGhee (1918-1987) stellt Jürg Moser einige seiner Werke in der Sendung «Time to swing!» vor.

Gespielte Musik

Moderation: Beat Tschümperlin, Redaktion: Jürg Moser