Zum Inhalt springen

Events & Shows «Happy Day» feiert das Fest der Liebe

Zwei Tage vor Heiligabend beschert Röbi Koller seinen Zuschauern eine unvergessliche Weihnachtsshow. «Happy Day» erfüllt einer Familie den letzten Wunsch ihres verstorbenen Sohnes - mit einer Reise auf die Seychellen.

Legende: Video Röbi Koller auf den Spuren von Globi auf den Seychellen abspielen. Laufzeit 0:32 Minuten.
Vom 19.12.2012.

Das Ehepaar Siviglia hat das Schlimmste erlebt, was Eltern passieren kann: Sie haben ihren Sohn verloren. Pietro war Autist und ist Anfang Jahr an Krebs gestorben. Er war ein riesiger Globi-Fan, sein Lieblingsbuch «Globi und die Pirateninsel». Pietro hat sich bis zuletzt gewünscht, mit seiner Familie auf diese Insel im Indischen Ozean reisen zu können.

An seinem Sterbebett mussten ihm die Eltern versprechen, dass sie diese Reise an seiner Stelle machen werden. Doch nach Pietros langer Krankheit ist die Familie verschuldet, der Flug viel zu teuer. «Happy Day» hilft ihnen dabei, den letzten Wunsch ihres Sohnes zu erfüllen.

Viele Stargäste und das Finale von JRZ

Neben dieser berührenden Geschichte zeigt «Happy Day» die rassige Leidenschaft von Anna Maria von Aesch. Kurz vor ihrem 100. Geburtstag muss die rüstige Dame ins Altersheim. «Happy Day» lässt für den Geburtststag von Anna Maria eine Parade aufmarschieren, die sie nicht so schnell vergessen wird.

Bastian Baker
Legende: Stargast Bastian Baker 2Heather

Die Spenden-Woche von SRF und der Glückskette feiert bei «Happy Day» ihr grosses Finale. Unter dem Motto «Jeder Tropfen hilft» wird in diesem Jahr für Menschen in Entwicklungsländern gesammelt, die keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Aussenmoderatorin Kiki Maeder enthüllt live aus Luzern die Spendensumme.

Als Showacts begrüsst Röbi Koller Shootingstar Bastian Baker, der im Im «Starduett» einen Fan einlädt, gemeinsam mit ihm seinen Hit «I’d sing for you» live zu singen. Ebenfalls im Duett treten Sina und Marc Sway auf und präsentieren ihre neuen Songs gemeinsam in einer TV-Premiere.

«Happy Day»

Samstag, 22. Dezember 2012, 20.10 Uhr auf SRF 1

7 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Metz Susanne, Huttwil
    ig ha e mega shöni zit ka mit em Pietro ihr religion. Ish immer u shön gsi de Pietro zlache gseh. Ou Firmig wo ig mit ihm ha dörfe verbringe ish eifach mega shön gsi. Bish so e tolli Person gsi. Ish uu berhürent gsi di sändig es si mega viu gfühel ufe cho.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Fredi Huber, Rheinfelden
    Wie kann man etwas Beurteilen wen man selber nicht Betroffen ist. Zu wissen ich verliere ein Kind ist hart,es dann zu verlieren ist noch härter .Ich habe einen Enkeund weiss ,Er wird in ein paar Jahren strerben und es tut weh.Also seid ein bisschen rücksichtsvoller mit euren Kommentaren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von UWK, AG
    Ob wohl Herr Koller diese Kommentare auch liest? Schön wäre es jedenfalls, denn alle die Kritiken sind absolut berechtigt. Bei diesem Happy Deal hatte Röbi ausnahmsweise mal kein gutes Händchen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen