Olympia-Maskottchen – von herzig bis schräg

Die Olympischen Spiele erlangten mit den ersten TV-Liveübertragungen 1968 den Status von weltweit wahrgenommenen Grossereignissen. Nun wollte jeder Austragungsort «seiner» Olympiade ein unverwechselbares Gesicht geben. Ein Sympathieträger musste her: das Maskottchen war geboren.