Föhnende - und doch kein Regen?

Häufig zieht nach Föhnende eine Regenfront auf. Manchmal bricht der Föhn aber auch zusammen, ohne dass danach Regen folgt. Herr Burkhalter aus Vitznau möchte gerne wissen, was die Gründe für diese unterschiedlichen Arten von Föhnzusammenbrüchen sind.

Föhn entsteht immer im Zusammenspiel von Hoch- und Tiefdruckgebieten. Zieht das Tief nördlich von uns Richtung Osten, folgt nach Föhnende meist eine Kaltfront mit Niederschlag. Schlägt das Tief aber eine andere Zugbahn ein, kann es nach Föhnende auch trocken bleiben.

Autor/in: Jürg Zogg, Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: SRF Meteo