Wann bläst der Föhn am häufigsten?

Lange war Föhn in diesem Herbst kein Thema, erst am vergangenen Donnerstag und Freitag gab es den ersten Föhnsturm. Bläst der Föhn in dieser Jahreszeit im Normalfall nicht häufiger?

Keine Regel ohne Ausnahme: Im langjährigen Mittel gibt es im Herbst ein sekundäres Föhnmaximum. Mehr Föhntage werden nur in den Monaten April und Mai registriert. Der Grund für die jährliche Föhnverteilung mit einem Minimum im Sommer liegt in den unterschiedlichen Zugbahnen der Tiefdruckgebiete.

Autor/in: Jürg Zogg, Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: SRF Meteo