Wenn Steine sprechen könnten – Experten streiten übers älteste Leben

  • Samstag, 24. August 2019, 7:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 24. August 2019, 7:06 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. August 2019, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 24. August 2019, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 24. August 2019, 20:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. August 2019, 0:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. August 2019, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. August 2019, 6:06 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. August 2019, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 25. August 2019, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Montag, 26. August 2019, 4:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. August 2019, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. August 2019, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Donnerstag, 29. August 2019, 5:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Wie alt sind die ersten Spuren, die lebendige Wesen auf unserem Planeten hinterlassen haben? Diese Frage sorgt unter Wissenschaftlern zuverlässig für Streit: sind es 3,7 Milliarden Jahre oder doch «nur» 3,4 Milliarden?

Eine Steinlandschaft
Bildlegende: Keystone / Peter Klaunzer

Eine Wissenschaftlerin versucht nun, zumindest zu klären, woran man die Spuren des ältesten Lebens zuverlässig erkennt.

Weitere Themen:

  • Wie man frühzeitig erkennt, ob Hassfunken im Internet einen Brand auslösen.
  • Und: Wie invasive Tiere durch andere Neuzuzüger gezügelt werden.

Moderation: Daniel Theis, Redaktion: Katharina Bochsler