Zum Inhalt springen

Hörspiele «Die Weihnachtsgans Auguste»

Papa Löwenhaupt bringt kurz vor Weihnachten eine weisse Gans mit nach Hause. Der kleine Peti freut sich riesig! Aber warum hat Papa das lebende Tier überhaupt gekauft?

Eine Gans steht auf dem Tisch
Legende: Illustration von Willi Glasauer aus: Friedrich Wolf: Die Weihnachtsgans Auguste. Aufbau Verlag, Berlin 2016 SRF

Die Familie Löwenhaupt ist eine turbulente Bande: Papa Löwenhaupt ist Opernsänger und schmettert seine Arien, will mit der Familie gemeinsam Weihnachtslieder singen und träumt von der guten alten Zeit und einem schönen Festessen. Mama Sarah hat zwei linke Hände. Alles, was sie in die Finger nimmt, geht kaputt. Die drei Kinder Elli, Gerda und Peti streiten, schreien und zoffen, was das Zeug hält. Und als dann eine lebende Gans ins Haus kommt, die auch noch sprechen kann, ist das Chaos perfekt.

Autor: Friedrich Wolf

Mit: Anikó Donáth (Gans Auguste), Katka Kurze (Sarah Löwenhaupt), Dirk Glodde (Luitpold Löwenhaupt), Leonie Hennig (Elli), Marlene Gutjahr (Gerda), Steven Biedermann (Peter)

Musik: Benjamin Pogonatos
Tontechnik: Tom Willen
Hörspiel-Assistenz: Adrian Sommer
Hörspielfassung und Regie: Susanne Janson
Eine Produktion von SRF, 2017