Zum Inhalt springen

Zambo «Sächsilüüte»

Wenn du aus der Region Zürich kommst, kennst du es sicher. Jedes Jahr um diese Zeit wird auf einem grossen Scheiterhaufen der «Böögg» aufgestellt. Dieser wird dann angezündet und die Besucher warten darauf, bis der Kopf mit einem riesigen Knall explodiert. Weshalb, liest du hier.

Das Sechseläuten ist ein wichtiges Frühlingsfest in der Stadt Zürich. Jedes Jahr findet es am dritten Montag im April statt. Hier findest du einige spannende Fakten rund um das Sechseläuten:

Bist du auch in einer Zunft? Oder warst du schon einmal am Kinderumzug mit dabei? Dann schreib uns davon im Treff, genau wie «Zambo»-Mitglied Cocolina in ihrem Blog.