Georgien: Land im Spannungsfeld zwischen Russland und Europa

Waren sie schon mal in Georgien? Das Land im Kaukasus zieht immer mehr Touristen an, auch aus Europa. Die einstige Sowjetrepublik hat sich in den letzten Jahren stark auf Europa ausgerichtet. Trotz des Kaukasuskrieges 2008 mit Russland ist aber die Nähe zum grossen Nachbarn immer noch da.

Der einzige Grenzübergang im Kaukaus zwischen Georgien und Russland
Bildlegende: Der einzige Grenzübergang im Kaukaus zwischen Georgien und Russland Keystone

Über den Alltag in Georgien haben wir mit SRF4News-Redaktor Lukas Mäder gesprochen. Er ist Osteuropahistoriker und hat erst gerade zwei Monate in Georgien verbracht. Welche Sprache er mehr gesprochen in Georgien: Englisch oder Russisch?

Autor/in: Romana Costa, Redaktion: Hans Ineichen