In Dubai unters Messer: Das Emirat buhlt um Medizintouristen

Dubai will führend werden im Geschäft mit Medizintouristen. Vor allem mit solchen, die das nötige Kleingeld haben. Vor einigen Jahren begann das Emirat, dieses Vorhaben voranzutreiben. Und bis jetzt gelingt das ganz gut.

Einige Gebäude, darunter steht auf einer Mauer «Dubai Healthcare Center».
Bildlegende: Nach der OP ins Luxushotel oder an den Strand: Dubai reizt Patientinnen und Patienten. Keystone

Vor allem für Schönheitsoperationen kommen viele Patientinnen und Patienten nach Dubai - und geniessen gleichzeitig die Vorzüge des Wüstenstaats. NZZ-Korrespondent Ulrich Schmid war dort und hat sich in einer Klinik umgesehen.

Autor/in: Miriam Knecht, Moderation: Miriam Knecht, Redaktion: Miriam Knecht