Zum Inhalt springen

Allgemein Die Weihnachtsgrüsse der Schweizer Sportstars

Besinnliche Stunden zuhause oder Adrenalinkick draussen? So feiern Schweizer Sportler Weihnachten.

Mit Vollgas über die Schanze: So begeht nur ein Freestlye-Ass wie Andri Ragettli Weihnachten.

Ein bisschen weniger hoch hinaus ging es für Wendy Holdener. Die Weltmeisterin von St. Moritz zog es in ihrer Heimat aber trotzdem in den Schnee.

Besinnlicher gestimmt ist Michelle Gisin. Sie feiert Weihnachten zuhause und denkt an die letzten Wochen zurück.

Auch schön: Von der Nati gibt es ein cooles Rückblick-Video.

Ab in die Sonne: Gladbach-Star Denis Zakaria verbringt die Weihnachtstage in Brasilien.

Bei Gelson Fernandes gibt es Geschenke in Rot-Weiss. Nach einem Fussball sehen diese Pakete aber nicht aus.

Ein plüschiger Freund: Jolanda Neff als Weihnachtsfrau.

Mountainbiker Nino Schurter wagt sich für einmal in eine andere Umgebung.

Handball-Superstar Andy Schmid feiert mit seiner Familie.

Beachvolleyball-Ass Joana Heidrich.

Auch der FC Basel wünscht seinen Fans besinnliche Weihnachtstage.