Achtelfinal-Auslosung: Freiburg empfängt die Lions

In den Eishockey-Cup-Achtelfinals kommt es nur zu 2 NLA-Duellen, alle Unterklassigen müssen gegen einen «Grossen» ran.

Fribourg - ZSC Lions

Bildlegende: Freiburg fordert die Lions Auch ein Duell zwischen Patrick Geering und Freiburgs Topskorer Julien Sprunger. EQ Images

Nach dem Scheitern der NLA-Klubs Ambri und Bern an einem «Kleinen« fordern in den Achtelfinals des Schweizer Eishockeycups gleich alle 6 verbliebenen NLB-Vertreter einen Gegner aus der höchsten Liga.

Die beiden einzigen A-Duelle finden in der Westschweiz respektive dem Seeland statt: Das in der Liga derzeit auf dem zweitletzten Platz klassierte Freiburg fordert zu Hause die zweitplatzierten ZSC Lions, der EHC Kloten trifft auf Biel. Die Duelle finden am 25. und 26. Oktober statt.

Die Cup-Achtelfinals

GCK Lions
-HC Davos
Ticino Rockets
-SCL Tigers
SC Langenthal
-HC Lugano
Fribourg-Gottéron
-
ZSC Lions
EHC Biel
-
EHC Kloten
EHC Olten
-
EV Zug
Rapperswil-Jona Lakers
-
HC Lausanne
HC La Chaux-de-Fonds
-
Genève-Servette HC