«Stängeli»: ZSC Lions sind Cupsiegerinnen

Das Frauen-Team der ZSC Lions ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden: Die Equipe gewann den Cup-Final in Laufen gegen Université Neuchâtel gleich mit 10:1.

Den Halbfinal gewannen die ZSC Lions am Finalturnier in Laufen gegen Reinach mit 5:0. Im Endspiel gegen Université Neuchâtel legten die Zürcherinnen dann noch eine Schippe drauf. Sie schlugen die Westschweizerinnen gleich mit 10:1.

Sechs Waidacher-Tore

Nina und Isabel Waidacher waren mit je 3 Toren massgeblich am Kantersieg betiligt. Daneben trugen sich vor lediglich 85 Zuschauern Christine Hüni, Anna Rüedi, Sabrina Zollinger und Angela Frautschi in die Torschützenliste ein. Für den Ehrentreffer für Neuenburg sorgte Breehan Polci.

Das Spiel um Platz 3 gewann Gastgeber Laufen gegen Reinach mit 4:1.