Zum Inhalt springen

National League Gelb-Rot oder Rot-Gelb? Weiss soll das Farbproblem lösen

Im 1. Saisonduell zwischen Biel und den SCL Tigers war es schwierig, aufgrund der gleichen Trikotfarben den Überblick zu bewahren. Die Liga hat nun eine salomonische Lösung gefunden.

Legende: Audio «Wer ist es?» Wie das Farbproblem bei Biel vs. Tigers gelöst wurde abspielen. Laufzeit 1:59 Minuten.
1:59 min

«Die Spieler sagten, dass es sehr mühsam gewesen sei», blickt Biels Materialwart Pascal Stoller auf die Partie der Seeländer Anfang September gegen die SCL Tigers (6:3) zurück. Biel spielte in Rot-Gelb, Langnau in Gelb-Rot, die Verwirrung war perfekt.

Die Liga hatte der Farb-Problematik im Vorfeld zu wenig Beachtung geschenkt, dies wurde nun korrigiert. Bei den weiteren Direktduellen tritt nun das Auswärtsteam in weissen Trikots an. Die Hälfte der Kosten wird dabei vom Verband übernommen.

Erstmals werden diese neuen Shirts bei den Seeländern zu bewundern sein. Sie gastieren heute Abend bei den Tigers.

Legende: Video Biel mit dem besseren Durchblick: 6:3-Sieg gegen Tigers abspielen. Laufzeit 2:53 Minuten.
Vom 09.09.2017.

Langnaus Randegger fällt aus

Das Verletzungspech der SCL Tigers hält an. Nach den Ausfällen von Goalie Ivars Punnenovs, Stürmer Nils Berger und Verteidiger Yannick Blaser fällt nun auch Flurin Randegger für zwei Wochen aus. Der 29-jährige Verteidiger laboriert an einer Verletzung am Oberkörper.