Zum Inhalt springen

Header

Audio
DiPietro verlässt den EVZ (Radio SRF 3, Bulletin von 16:30 Uhr, 14.08.19)
abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Inhalt

News aus der National League EV Zug und DiPietro gehen getrennte Wege

DiPietro nicht mehr bei Zug engagiert

Der frühere Schweizer Nationalstürmer Paul DiPietro und der EV Zug gehen wegen Umstrukturierungen innerhalb der Organisation getrennte Wege. Der gebürtige Kanadier, 1993 Stanley-Cup-Gewinner mit Montreal, war in den vergangenen 4 Jahren als Scout und Skill-Coach sowie im Bereich Video-Analyse für das Fanionteam des EVZ tätig gewesen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.