Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der National League SCB verpflichtet Brithén – Klasen verlässt Lugano

Brithen
Legende: Ab nächster Saison ein Berner Ted Brithén (links im Bild). imago images

SCB holt schwedischen Stürmer

Der SC Bern hat für die kommenden 2 Jahre den Stürmer Ted Brithén verpflichtet. Der 29-jährige Schwede kommt von seinem Stammclub Rögle BK in die Bundeshauptstadt. Brithén hat in der höchsten schwedischen Liga bisher 407 Spiele absolviert und dabei 251 Skorerpunkte (91 Tore / 160 Assists) erzielt. Mit Jönköping gewann er 2016/17 die schwedische Meisterschaft.

Klasen verlässt Lugano

Linus Klasen verlässt den HC Lugano nach 6 Saisons. Der 34-jährige Schwede stiess 2014 zu den Tessinern und kehrt nun in seine Heimat zu Lulea zurück. In den 6 Jahren in Lugano bestritt der Stürmer 301 Partien und erzielte 281 Skorerpunkte (78 Tore). 2016 (Niederlage gegen den SC Bern) und 2018 (Niederlage gegen die ZSC Lions) erreichte er mit Lugano den Playoff-Final.

Video
Aus dem Archiv: Klasens Wunder-Penalty im Februar 2019
Aus Sport-Clip vom 17.02.2019.
abspielen

Mankinen schon wieder weg

Der finnische Flügelstürmer Jesse Mankinen verlässt den HC Davos nach 6 Spielen und 2 Assists schon wieder. Der 28-Jährige war erst Mitte Februar mit einem Vertrag bis Saisonende von Lahti zu den Bündnern gestossen. Nun setzt Mankinen seine Karriere in der Heimat bei Hämeenlinna fort.

flo/sda/rek

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.