Zum Inhalt springen

National League NL-News: Freiburg bangt um Cervenka

Hiobsbotschaft für Fribourg-Gottéron: Stürmer Roman Cervenka hat sich bei einem Testspiel an der Schulter verletzt. Ob er zum Saisonstart spielen kann, ist ungewiss. Und: Damien Brunner erleidet Bänderzerrung.

Roman Cervenka hat sich an der Schulter verletzt.
Legende: Roman Cervenka hat sich an der Schulter verletzt. Keystone

Fribourg-Gottéron hat den 6:2-Sieg im Testspiel gegen das slowakische Team Zvolen womöglich teuer bezahlt. Der tschechische Stürmer Roman Cervenka schied gemäss La Liberté mit einer Schulterverletzung aus. Über die Schwere der Verletzung ist noch nichts bekannt. Freiburg startet am 8. September mit einem Heimspiel gegen Genf in die neue Saison.

Der Schweizer Internationale Damien Brunner hat sich wohl weniger schlimm verletzt als zunächst befürchtet. Der Stürmer zog sich am Mittwoch im Testspiel gegen Malmö in Yverdon (5:4) eine Bänderzerrung am rechten Schlüsselbein zu. Wie lange Brunner ausfallen wird, ist noch nicht bekannt.