Zum Inhalt springen

Nationalmannschaft Kukan und Scherwey nachnominiert

Nationalcoach Sean Simpson hat für die Länderspiele gegen Norwegen und die Slowakei vom 7./8. Februar Verteidiger Dean Kukan und Stürmer Tristan Scherwey nachnominiert.

Dean Kukan
Legende: Neu bei der Nati Dean Kukan Keystone

Schweden-Legionär Dean Kukan ersetzt den verletzten SCB-Verteidiger Philippe Furrer. Der Schweizer U20-Internationale steht beim schwedischen Erstligisten Lulea unter Vertrag. Kukan gab im letzten April in der WM-Vorbereitung sein Debüt im A-Nationalteam.

Premiere für SCB-Youngsters

Stürmer Tristan Scherwey vom SC Bern ersetzt den Genfer Paul Savary, der für die beiden ersten Länderspiele 2013 wegen einer Verletzung absagen musste.

Der 21-jährige Scherwey ist wie sein Teamkollege Joel Vermin erstmals für die Nationalmannschaft aufgeboten worden.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Véronique Brem, Restaurant Pöstli 8964 Rudolfstetten
    Lieber Dean Welcome home to Switzerland! Wir freuen uns, dass du nun bei unserem Nati-Team im Einsatz sein wirst. Wir wünschen dir viel Glück und tolle Spiele. Herzliche Grüsse Familie Brem vom Pöstli in Rudolfstetten
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Véronique Brem, Restaurant Poestli 8964 Rudolfstetten
    Lieber Dean, Wir freuen uns, dich wieder bei uns in der Schweiz spielen zu sehen. Liebe Grüsse aus Rudolfstetten und viel Erfolg im Nati-Team! Familie Brem vom Pöstli in Rudolfstetten
    Ablehnen den Kommentar ablehnen