Zum Inhalt springen

NHL Andrighetto siegt bei Saisonpremiere

Sven Andrighetto gewinnt bei seinem ersten NHL-Einsatz der Saison. 4:2 siegen seine Montreal Canadiens zuhause gegen die New York Islanders.

Eishockeyspieler vor Bully
Legende: Im Einsatz Sven Andrighetto kommt zu seiner NHL-Saisonpremiere. EQ Images

Am Samstag wurde Sven Andrighetto von Coach Michel Therrien ins Kader der Canadiens berufen. In der Nacht auf Montag kam er zu seinem ersten Saisoneinsatz in der NHL und konnte dabei sogleich einen 4:2-Sieg gegen die New York Islanders feiern.

13. NHL-Einsatz

Drei von vier Treffer erzielten die Canadiens im Powerplay. Nachdem Andrighetto in der Nacht auf Samstag im AHL-Farmteam St. John's als Doppeltorschütze auftrat, konnte er gegen die Islanders nicht direkt zum Score beitragen. Für ihn war es der 13. NHL-Einsatz überhaupt.

Die anderen drei Schweizer im Einsatz gingen als Verlierer vom Eis. Sven Bärtschi, Luca Sbisa und Yannick Weber unterlagen mit den Vancouver Canucks den New Jersey Devils zuhause 2:3.

Schweizer Feldspieler im Einsatz


Gegner
EZ+/–STA
Andrighetto (Montreal)
Islanders (h/4:2)
10:300
1
0
0
Weber (Vancouver)
New Jersey (h/2:3)
20:080200
Sbisa (Vancouver)New Jersey (h/2:3)13:4203
00
Bärtschi (Vancouver)
New Jersey (h/0:4)
11:050
0
0
0

Das Game-Winning-Goal von Alex Galtschenjuk

Quelle: NHL.com

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.