Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Bei den Goalies ging es rund Hall, Pietrangelo oder Lundqvist: Die wichtigsten NHL-Transfers

In der NHL hat sich in der Saisonpause einiges getan – besonders auf dem Goalie-Markt. Eine Übersicht.

Die Zeit, in der Free Agents (vertragslose und somit frei verfügbare Spieler) in der NHL verpflichtet werden dürfen, hat vor einer Woche begonnen – und es ist bereits wild zu und her gegangen. Vor allem das Goalie-Karussell hat sich überraschend heftig gedreht. In der Bildergalerie zeigen wir 10 der wichtigsten Wechsel.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber  (Raffi)
    So begehrt war wohl Hall gar nicht, sonst hätte er ja nicht ein Angebot von Buffalo über nur ein Jahr annehmen müssen. Der wollte sicher einen viel längeren Vertrag. Ja es sind Zeiten wo man vielleicht etwas vorsichtiger ist mit langfrisitigen Verpflichtungen. Allerdings gibt es andere Spieler (zb. Pietrangelo) die dennoch lange, hoch dotierte Verträge abschliessen konnten. Leider noch nichts gehört von neuen Verträgen für Müller, Weber und Siegenthaler.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen