Zum Inhalt springen

NHL Blitztor, Spektakel-Save und Millimeterarbeit

In der NHL hat Andreas Athanasiou das schnellste Overtime-Tor der Regular Season seit 12 Jahren erzielt. Diese und zwei weitere Szenen im Video.

Andreas Athanasiou hat es eilig

Kaum angepfiffen, war die Overtime zwischen den Detroit Red Wings und den Ottawa Senators auch schon wieder vorbei: Nach nur gerade 6 Sekunden traf Andreas Athanasiou zum 2:1-Sieg für das Heimteam. Der Kanadier hatte schon in der Regular Time für Detroit getroffen.

Legende: Video Vom Anpfiff zum Tor in 6 Sekunden abspielen. Laufzeit 0:19 Minuten.
Vom 04.01.2018.

Athanasious Treffer war bemerkenswert schnell: Seit 2006 hatte in der Regular Season in der Verlängerung kein Spieler schneller für die Entscheidung gesorgt.

Jimmy Howard zaubert

Im Mitteldrittel hatte Detroit-Keeper Jimmy Howard sein Team mit einem wunderbaren Save im Spiel gehalten. Ottawa-Star Erik Karlsson hatte abgezogen – und konnte ob dem starken Reflex von Howard nur den Kopf schütteln.

Legende: Video Howard treibt Karlsson zur Verzweiflung abspielen. Laufzeit 0:16 Minuten.
Vom 04.01.2018.

Patrick Sharp leistet Massarbeit

Beim 5:2-Auswärtssieg der Chicago Blackhawks bei den New York Rangers leistete Patrick Sharp mit dem Game-Winning-Goal zum 3:2 die Vorarbeit. Der 36-jährige Kanadier, vor Weihnachten als Healthy Scratch zu einer Pause verdonnert, traf millimetergenau.

Legende: Video Sharps Game-Winner gegen die Rangers abspielen. Laufzeit 0:27 Minuten.
Vom 04.01.2018.