Zum Inhalt springen

NHL Durststrecke beendet: Niederreiter führt Wild zum Sieg

Nach einem Monat beendet Nino Niederreiter seine Torflaute in der NHL. Der Churer trifft beim 5:1 der Minnesota Wild gegen die Ottawa Senators doppelt.

Legende: Video Der Doppelpack von Niederreiter abspielen. Laufzeit 00:36 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.03.2017.
  • Neue Bestmarke für Niederreiter
  • Schwarzer Abend für Malgin und Berra
  • Joel Vermin siegt, Timo Meier verliert

Niederreiter verwertete im Fallen in der 18. Minute einen Abpraller zum 1:1, zehn Minuten später brachte er mit seinem 22. Saisontor den Gastgeber 2:1 in Führung.

Für Niederreiter, dessen Vertrag Ende Saison ausläuft, waren es die ersten Treffer seit dem Sieg Ende Februar gegen die Los Angeles Kings. Zu seiner Bestmarke aus der Saison 2014/15 fehlen Niederreiter noch 2 Quali-Tore.

Spiel zum Vergessen für Panthers-Duo

Einen rabenschwarzen Abend erlebten Denis Malgin und Reto Berra mit den Florida Panthers. Die Panthers unterlagen den Montreal Canadiens 2:6. Malgin verliess das Eis mit einer Minus-5-Bilanz, Berra liess bei seinem 5. Einsatz in dieser Saison 6 von 33 Schüssen passieren.

Ebenfalls eine Niederlage kassierten Roman Josi und Kevin Fiala mit den Nashville Predators, die zuhause den Toronto Maple Leafs 1:3 unterlagen. Trotz der zweiten Niederlage in Folge ist den Predators den Platz in den Playoffs kaum mehr zu nehmen.

Die NHL-Schweizer in der Nacht auf Freitag


GegnerEZ
T
A
S
+/-
Niederreiter (Minnesota)
Ottawa (h/5:1)
15:04
2
0
3
+1
Vermin (Tampa Bay)
Detroit (h/5:3)
9:160010
Josi (Nashville)Toronto (h/1:3)27:39
00
5
0
Fiala (Nashville)Toronto (h/1:3)13:56
00
3-1
Weber (Nashville)Toronto (h/1:3)verletzt
-
-
-
-
Meier (San Jose)
Edmonton (a/2:3)
11:22
004
0
Malgin (Florida)
Montreal (a/2:6)
11:45001-5
Berra (Florida)
Montreal (a/2:6)60:0081,8% Fangquote

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 31.03.17, 07:00 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz Huber (R.)
    Sorry aber Niederreiter hat 14/15 24 Tore erzielt. Da fehlen also noch drei um seine Bestmarke zu übertreffen. Bei den Punkten dagegen, hat er mit bisher 52, seine bisherige Bestmarke bereits vor einiger Zeit übertroffen. First Round Zuhause gegen die Preds wäre mein Favorit. Sieht momentan aber eher nach St. Louis aus.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz Huber (R.)
    Klar, für einen Goalie ist es immer unangenehm 6 Tore zu kassieren. Ich könnte aber kein einziges dieser 6 Tore effektiv Berra ankreiden. Obwohl er sich das eine oder andere Mal schon genervt zeigte. Das war heute das fröhliche, wer möchte auch noch völlig frei zum Abschluss kommen, in Montreal. Jawohlllllll El Nino is back!!, und Minnie so wie es aussieht auch. Erfolgreicher Einstand für Stalock, den neuen Goalie. Dubnyk wirkte in den letzten Spiele schon leicht verunsichert. Let's go Wild!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen