Zum Inhalt springen

NHL NHL-News: Streit fällt 6 Wochen aus

Die Philadelphia Flyers haben Mark Streit auf die Verletzten-Liste gesetzt. Der 37-Jährige muss sich einer Operation im Schambereich unterziehen und wird voraussichtlich sechs Wochen ausfallen.

Mark Streit
Legende: Mark Streit muss eine unfreiwillige Pause einlegen. imago

Wie die Philadelphia Flyers informierten, wird Mark Streit am Dienstag im Bereich des Schambeins operiert und fällt voraussichtlich 6 Wochen aus. Eine Muskelentzündung in der Gegend von Schambein, Adduktoren und Bauchmuskulatur machte Streit insbesondere in den letzten beiden Spielen zu schaffen.

In dieser Saison kam der Berner in der NHL bisher auf 16 Partien und liess sich 9 Skorerpunkte notieren (3Tore/6Assists). Zuletzt stand Streit in der Nacht auf Freitag gegen Washington (2:5) im Einsatz.