«The Beard» macht die Tausend voll

San-Jose-Star Joe Thornton hat beim 3:2-Auswärtssieg gegen Winnipeg eine historische Marke erreicht. Als erst 13. Spieler der NHL-Geschichte markierte der Mann mit dem legendären Bart seinen 1000. Assist.

Joe Thornton feiert seinen 1000. Assist.

Bildlegende: Als 13. Spieler der Geschichte Joe Thornton feiert seinen 1000. Assist. Keystone

Thornton leitete 26 Sekunden vor dem Ende das 3:1 ein, das der zweifache Torschütze Joe Pavelski ins leere Gehäuse schoss. Der Center von San Jose, der mit einer Schweizerin verheiratet ist und mit dem HC Davos 2005 den Meistertitel gewann, ist damit erst der 13. Spieler, der 1000 Assists in der Regular Season erreicht hat.

«Ehrlich gesagt hatte ich Glück, all die Jahre mit vielen guten Torschützen zu spielen. Schlussendlich sind sie es, die die Scheibe im Tor unterbringen. Für einen Passspieler wie mich ist das der Schlüssel», gab sich der Mann mit dem legendären Bart bescheiden.

Lehtonen hext Dallas zum Sieg

Ein seltenes Negativerlebnis gab es für Washington. Die Capitals erlitten beim 2:4 gegen die Dallas Stars die erste Heimniederlage nach 15 Siegen. Letztmals hatten sie am 29. Dezember vor heimischem Publikum verloren. Bedanken durften sich die Stars bei Keeper Kari Lehtonen, der mit 42 Paraden brillierte.

Resultate